Programm 2020

Auch wenn uns die Beschränkungen viel abverlangen, lassen sie manches in einem anderen Licht erscheinen. Verfolgt man bestimmte Diskussionen, scheinen Kunst und Kultur eine neue Wertigkeit zu erhalten. Als Förderverein ist uns die Bedeutung von Kunst und Kultur bewusst. Wir kennen die Nöte von Kunst und Kultur in Nichtkrisenzeiten.

Deshalb lassen Sie uns jetzt erst recht nicht in dem Engagement für Kunst und Kultur nachlassen. Die Zeit der Schließung ist überstanden. Das Angermuseum ist wieder geöffnet .Es kann unter Einhaltung von Hygieneregeln besucht werden. Auch wenn Veranstaltungen, Vorträge und Führungen derzeit noch nicht möglich sind, ist ein Schritt in Richtung Rückkehr zu einer Normalität gemacht, dem hoffentlich bald weitere folgen können.


22. August
Exkursion der Arbeitsgruppe Mittelalter nach Eisenach und Creuzburg

Termin ist verschoben, neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben

4. September
Hoffest

Statt eines Sommerfestes planen wir ein “Hoffest“ im Innenhof des Angermuseums. Bitte nehmen Sie das Hoffest wörtlich! Nähere Informationen in Kürze.

27. November
Jahreshauptversammlung

vorweihnachtliches Beisammensein mit feierlicher Präsentation des traditionellen Fördervereins-Weihnachtbaumes im Foyer mit Musik, Gedichten und Glühwein